Instandsetzung am Lasthebemagnet

Qualität ist langlebig – auch bei Lasthebemagneten. Trotz regelmäßiger Wartungen und Prüfungen kann es aufgrund des rauen Betriebes bei qualitativ hochwertigen Magnetplatten dennoch vorkommen, dass Defekte oder Schäden auftreten. In diesen Fällen ist es unser Bestreben, die bestmögliche Lösung für Ihren Einsatz bereitzustellen.

Als Experte im Bereich der Magnetanlagen beraten wir Sie gerne, ob eine Reparatur der Magnetplatte wirtschaftlich oder ein Austausch notwendig ist. Bei kleineren Schäden führen wir die Reparatur vor Ort bei größeren Reparaturen in unserer Werkstatt aus. Bei der Instandsetzung am Lasthebemagnet verwenden wir ausschließlich hochwertige Materialien in der Verarbeitung, wodurch eine sehr hohe Lebensdauer und Widerstandsfähigkeit erzielt wird.

Damit es aber gar nicht erst zu einer Reparatur kommt bieten wir z.B. im Rahmen eine UVV-Prüfung regelmäßige Inspektionen an, die auf einen bevorstehenden Ausfall hinweisen können und diesbezüglich rechtzeitig Gegenmaßnahmen eingeleitet werden können.

Umfang der Reparaturen:

  • elektrische Prüfungen
  • Beseitigung von mechanischen Beschädigungen
  • Beseitigung von Beschädigungen an Aufhängungen
  • Beseitigung elektrischer Ausfälle
  • Tausch der Spulen
  • Aufpanzerung / Verschleißbeschichtung
  • Sonderbau

 

Produktbeispiele

Reparatur der Magnetspule

Magnetspulenreparatur am Rundmagnet

Rechteckmagnet nach Reparatur

Rechteckmagnet nach Reparatur

Einsetzen der Aluminumbandspule

Einsetzen der Aluminumbandspule

 

Tags: Lasthebemagnet, elektrisch,, Schrottmagnet, Rundmagnet, Elektromagnet, Magnetplatte, Reparatur, Instandsetzung, Gehäuse, Spule, Anschlusskasten, Rechteckmagnet

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.